Unsere Geschichte

Wie alles begann...

Geschichte von ProTrade Integra


1994

gründeten Jürgen und Andy Kamm zur besseren Verbreitung der ersten CD ihrer Band S.i.K. die Firma Nix Gut Records.

Angefangen mit einer Handvoll eigener und diverser Artikel von befreundeten Bands ist unter anderem wegen der fairen Preispolitik und der guten Qualität aus Nix Gut heute einer der größten Punk-Mailorder geworden.

2001

wurde der erste Vollzeitmitarbeiter (mit Behinderung) eingestellt.

2004

wurde die ursprüngliche Kamm GbR zunächst in die neu gegründete Rebel Products GmbH übernommen, hiervon wurde 2005 der soziale Bereich mit Mailorder zu einer eigenständigen GmbH herausgelöst. Die Rebel Products GmbH ist heute im Bereich Großhandel und Vertrieb tätig.

2007

Start der eigenen Textildruckproduktion (Schwaben-Druck)

2007

Veredelung und Verkauf von Sportvereinsartikeln (SD Sports)

2012

Start von „Die JobTrainer“ (Reha Ausbildung integrativ) zunächst nur im Lager.

2012

Start des Fulfillment. Lagerung, Logistik, Versand und Verkauf werden als Dienstleistung angeboten.

2013

Aufgrund der inzwischen gewachsenen Tätigkeitsfelder wurde die Nix Gut GmbH in die ProTrade Integra GmbH umbenannt. Darin verbergen sich die Worte production, trade und integration.

2016

Umzug in größere Räumlichkeiten.